Faltenbehandlung & Unterspritzung

Falten erzählen Geschichten, die das Leben im Laufe der Jahre schreibt. Dass sie uns dadurch nur interessanter erscheinen lassen, ist eine vage Behauptung – vor allem dann, wenn sie uns optisch älter machen als wir uns eigentlich fühlen. Doch muss man sich deswegen gleich unters Messer legen? Nicht zwingend: Dank Unterspritzung entfalten sich ganz neue Möglichkeiten.

Alles zu unserer wirkungsvollen Alternative der Faltenunterspritzung erfahren Sie hier.

Wie funktioniert die Faltenunterspritzung?

Es werden mittels Spritze spezielle Wirkstoffe durch winzige Einstiche unter die Haut eingebracht – störende Falten im Gesicht werden dadurch weniger sichtbar oder verschwinden sogar ganz.

Ab wann macht diese Methode Sinn?

Es empfiehlt sich, mit der Behandlung zu beginnen bevor die Falten zu tiefen Furchen werden: Je nach Veranlagung kann das schon ab einem Alter von 30 Jahren sinnvoll sein.

Welche Behandlungsziele gibt es?

  • Entfernung von Hautfältchen
  • Entfernung von Konturunebenheiten
  • Aufpolstern der Haut
  • Wiederherstellung natürlicher Konturen

Welche Substanzen werden verwendet?

Wir verwenden ausschließlich hochwertige, klinisch geprüfte und zertifizierte Materialien. Abhängig vom gewünschten Behandlungsziel kommen entweder Hyaluronsäure oder Botulinumtoxin (Btx) zum Einsatz.

Hyaluronsäure oder Btx?

Zur Behandlung mit Hyaluronsäure:

  • zur Unterspritzung von Hautfältchen, Konturunebenheiten und Volumendefiziten (z.Bsp.: Lippen), um die natürlichen Konturen wiederherzustellen und ein jugendlicheres Aussehen zu erreichen.
  • verleiht der Haut Geschmeidigkeit und Feuchtigkeit
  • Hyaluronsäure ist dem Körper bekannt, da sie als Stützgewebssubstanzen im Organismus vorhanden ist, die unterspritzten Substanzen werden sofort als hauteigene angesehen und sind somit sehr gut verträglich
  • Die Substanzen werden nach einer gewissen Zeit resorbiert, sodass nach ca. einem Jahr nachgespritzt werden muss, um den Effekt zu erhalten

Zur Behandlung mit Btx:

  • Glättung von mimischen Falten, z.B. Lachfältchen ("Krähenfüße") um die Augen, die Nasenfältchen („Bunny lines“), den Mund, am Kinn und besonders auf der Stirn. ("Zornesfalte")
  • Es wird auf eine sorgfältige Dosierung geachtet, um das gefürchtete „Maskengesicht“ zu vermeiden, Natürlichkeit ist oberste Prioriät!
  • Die Wirkung setzt nach ca. zehn Tagen vollständig ein und zeigt sich dann ca. sechs Monate in einem deutlich besseren Hautbild.
  • Internationale Studien haben keine dauerhaften Nebenwirkungen festgestellt. Vor allem in der Neurologie wird Btxmit deutlich höheren Dosen bei Bewegungsstörungen, Parkinson, Spastiken, übermäßiges Schwitzen und sogar bei Kleinkindern angewendet.
  • Die Behandlung hinterlässt kaum Spuren, die Einstiche sind nur ca. 15 Minuten erkennbar

Ist die Unterspritzung schmerzhaft?

Jedes Schmerzempfinden ist individuell verschieden. Wir verwenden spezielle Lösungen, die teilweise Betäubungsmittel enthalten. Zusätzlich werden betäubende Cremen aufgetragen, um Ihnen die Behandlung so angenehm wie möglich zu gestalten.

Wie lange bin ich „nicht-gesellschaftsfähig“?

  • Am gleichen Tag können alle Alltagsaktivitäten wieder aufgenommen werden
  • In den ersten 24 bis 48 Stunden: mitunter kleine Schwellung oder Juckreiz
  • Ev. auftretende kleine blaue Flecken können leicht überschminkt werden
  • Empfehlung: Nach dem Treatment kühle Kompressen auflegen
  • einige Tage auf Saunagänge und Gesichtsbehandlungen verzichten
  • mit Sport 1 Tag warten

Kosten einer Faltenbehandlung

Eine Faltenbehandlung mit Btx kostet EUR 290 für die erste und EUR 100 für jede weitere Region.

Der Preis bei Hyaluronsäue wird je Ampulle berechnet. Die erste Ampulle kostet EUR 380, jede weitere in derselben Sitzung EUR 320.

Warum bei Dr. Sandra Rigel?

Dr. Sandra Rigel wurde mit dem Patients' Choice Award 2018 zu einer der beliebtesten Ärztinnen Wiens gewählt.

Zahlreiche echte Erfahrungsberichte bestätigen Ihre fachliche Kompetenz, die hohe Behandlungsqualität und den angenehmen und einfühlsamen persönlichen Kontakt.

„Es ist mir ein großes Anliegen, meine Patientinnen einfühlsam, kompetent und professionell zu betreuen. Ein sensibles Ausloten über Möglichkeiten und Grenzen von Behandlungen und Operationen gemeinsam mit der Patientin, sowie ein natürliches Endergebnis sind oberste Priorität.“

Dr. Sandra Rigel

Fachärztin für plastische, ästhetische und rekonstruktive Chirurgie

Vereinbaren Sie Ihren Termin.

Wir sind telefonisch Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 21:00 Uhr und Freitag bis 20:00 Uhr unter +43 1 5333 654, sowie jederzeit über unsere Online Terminvereinbarung und das folgende Kontaktformular erreichbar.

DU bei Woman & Health

Wir vergrößern unser Team uns suchen neue Mitarbeiter/-innen.

» Offene Stellen
Frauenärzte von Woman & Health Wien

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.