Beckenbodentraining

Warum gezieltes Training so wichtig ist

Die Annahme, dass Beckenbodentraining lediglich in der Schwangerschaft betrieben werden sollte und es nur älteren Damen mit Inkontinenz hilft, ist längst überholt. Denn den meisten Frauen ist die Wichtigkeit der Beckenbodenmuskulatur für den gesamten Körper und das eigene Wohlbefinden gar nicht bewusst.

Der Beckenboden ist ein vielschichtiges und kompliziertes Geflecht, das die Harnröhre, die Scheide und den Enddarm ummantelt, trägt und stärkt. Die Beckenbodenmuskeln stabilisieren Organlage, Bauch und Rücken und geben Kraft aus der Mitte.  

Eine schwache Beckenbodenmuskulatur kann die Ursache für zahlreiche Beschwerden, wie Rücken- und Hüftschmerzen, aber auch unerklärliche Bauchschmerzen sein, ohne dass man sich dieser Tatsache bewusst ist.

Gezieltes Beckenbodentraining kann Abhilfe schaffen und enorme gesundheitliche Vorteile mit sich bringen.

    Anwendungsgebiete von Beckenboden Training

    • Inkontinenz
    • Häufiger Harndrang
    • Senkung der Beckenorgane
    • Rückenschmerzen
    • Beschwerden nach gynäkologischen oder urologischen Operationen
    • Sexuelle Funktionsstörungen
    • Primärprävention in der Schwangerschaft
    • Geburtsvorbereitung
    • Beschwerden des Beckenrings (Symphysenschmerzen)

    Sirena Vazquez BSc, unsere Physiotherapeutin bei Woman & Health, ist Expertin auf dem Gebiet des Beckenbodentrainings. Sie bringt eine langjährige Berufserfahrung im stationären und ambulanten Bereich mit Schwerpunkt Gynäkologie und Neurologie mit und hilft Ihnen gerne dabei, ein auf Sie persönlich abgestimmtes Trainingsprogramm zu erstellen mit dem Ziel, Ihre Beschwerden in den Griff zu bekommen.

      Schwerpunkte

      • Beckenbodentraining
      • Physiotherapie in der Schwangerschaft als Prävention
      • Physiotherapie nach der Geburt
      • Physiotherapie nach gynäkologischen und urologischen Operationen
      • Narbenbehandlung

      Vereinbaren Sie Ihren Termin.

      Wir sind telefonisch Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 21:00 Uhr und Freitag bis 20:00 Uhr unter +43 1 5333 654, sowie jederzeit über unsere Online Terminvereinbarung und das folgende Kontaktformular erreichbar.

      Woman & Health Newsletter

      Erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten aus der Welt der Frauengesundheit:

      Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie unserer Datenschutzerklärung ein. Diese Einwilligung können Sie jederzeit via E-Mail an datenschutz@womanandhealth.com widerrufen, alternativ können Sie dazu auch den Link zur Abmeldung, den wir am Ende jeder Aussendung anführen, verwenden.

      Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.