Shiatsu

Shiatsu als ganzheitliche Körperarbeit basiert auf asiatischen Gesundheitslehren.

Beschwerden wie Kopf- oder Rückenschmerzen, Beschwerden im Magen-Darm-Bereich oder starke Verspannungen werden durch Blockaden des Energieflusses im Körper verursacht.

Ablauf einer Shiatsu Therapie

Der sanfte aber tiefgehende Druck auf die die Energiebahnen des Körpers (Meridiane) und die Akupunkturpunkte mit Daumen, Händen, Ellbogen und Knie, aber auch Dehnungen und Rotationen lösen diese Blockaden. Dadurch wird der Energiefluss der Lebensenergie “Qi“ im Körper wiederhergestellt.

Durch den ganzheitlichen Ansatz (Verbindung Körper-Seele-Geist) nimmt die Therapie Einfluss auf somatische aber auch psychosomatische Beschwerden. Shiatsu beeinflusst Atmung, Nervensystem, Verdauung, Blut- und Lymphzirkulation positiv, bewirkt tiefe körperliche und seelische Entspannung oder auch anregende Aktivierung.

Die Behandlung erfolgt in bequemer Kleidung (bitte unbedingt mitnehmen) auf einer speziellen Matte am Boden.

Vereinbaren Sie Ihren Termin.

Wir sind telefonisch Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 21:00 Uhr und Freitag bis 20:00 Uhr unter +43 1 5333 654, sowie jederzeit über unsere Online Terminvereinbarung und das folgende Kontaktformular erreichbar.

DU bei Woman & Health

Wir vergrößern unser Team uns suchen neue Mitarbeiter/-innen.

» Offene Stellen
Frauenärzte von Woman & Health Wien

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.