Die sanfte Art der Entschlackung:

Manuelle Lymphdrainage nach Dr. Vodder

Bei der Lymphdrainage handelt es sich um eine sanfte Massagetechnik die eine tiefenwirksame Reinigung des Bindegewebes ermöglicht und den Lymphfluss, den Abtransport überschüssigen Wassers und damit die Ausscheidung belastender Ablagerungen aus dem Gewebe unterstützt. Weiters stärkt die Lymphdrainage das Immunsystem und beugt so Krankheiten vor. 

Die Lymphe ist eine Körperflüssigkeit, die Abfallstoffe des Körpers zum Lymphknoten abtransportiert.

Die manuelle Lymphdrainage wird in der Kosmetik und Medizin angewendet.

Die vier Grundgriffe der Lymphdrainage

  • Stehender Kreis
  • Pumpgriff
  • Schöpfgriff 
  • Drehgriff

Durch die Grifftechnik wird das Lymphsystem aktiviert und die Pumpleistung der Lymphgefäße verbessert.

Wirkung der Lymphdrainage

  • Entschlackung
  • Entstauung
  • Entspannung
  • Förderung der Wundheilung
  • Stoffwechselanregung
  • Schmerzlinderung
  • Immunsystemstärkung

Wir bieten die Lymphdrainage an bei

  • Akne
  • Unreiner Haut
  • Geschwollenen Beinen
  • Übermäßigem Stress
  • Cellulite (in Kombination mit Lipomassage)

Lymphdrainage für das Gesicht

In der heutigen Zeit ist die Haut besonderen Belastungen ausgesetzt. Die Haut ist das größte Organ des menschlichen Körpers. Stress und Umweltbelastungen hinterlassen ihre Spuren auf der Haut. Deshalb ist es wichtig, der Haut besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Besonders betroffen ist die Haut im Gesicht, die oft abgespannt und müde wirkt. Durch die Anwendung der Lymphdrainage kann ein Abtransport der schädlichen Stoffe innerhalb des Gewebes positiv beeinflusst werden und  das Gesicht wieder frischer wirken zu lassen.

Besonders positiv wirkt sich die Lymphdrainage bei Akne aus. Talg, Zelltrümmer und Bakterien können mit dieser Methode abtransportiert werden. Dies beugt Entzündungen vor, es bilden sich weniger Narben und die Symptome verbessern sich.

Lymphdrainage für die Beine

Viele Menschen kennen das Problem, dass die Beine im Laufe des Tages anschwellen. Zu langes Stehen, Sitzen, heiße Sommertage begünstigen die Wasseransammlung im Gewebe. Meist vergeht dieser Zustand wieder über Nacht. Jedoch wenn das Lymphsystem nicht einwandfrei funktioniert, kommt es zum Lymphstau und zu so genannter Ödembildung. Hier ist es ratsam die Lymphdrainage anzuwenden.

Schwangere kennen sehr häufig das Problem „geschwollener Beine“. Hier kann ebenfalls die Lymphdrainage Abhilfe schaffen. Es bedarf einer ärztlichen Abklärung bevor man mit der Lymphdrainage beginnt.

Vereinbaren Sie Ihren Termin.

Wir sind telefonisch Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 21:00 Uhr und Freitag bis 20:00 Uhr unter +43 1 5333 654, sowie jederzeit über unsere Online Terminvereinbarung und das folgende Kontaktformular erreichbar.

DU bei Woman & Health

Wir vergrößern unser Team uns suchen neue Mitarbeiter/-innen.

» Offene Stellen
Frauenärzte von Woman & Health Wien

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.