Ja, es ist möglich:

Narbenfreie Schilddrüsenchirurgie

In Österreich werden jährlich 10.000 Schilddrüsenoperationen durchgeführt, dies erfolgt üblicherweise über einen kleinen Schnitt am Hals. Doch auch eine noch so kleine Narbe ist für viele PatientenInnen kosmetisch störend. Dr. Linda Michlmayr bietet hierfür eine narbenfreie Operationstechnik an.

Transorale Schild­drüsen­operation

Im asiatischen Raum sind narbenfreie Schilddrüsenentfernungen seit vielen Jahren etabliert und Standard.

Bei der transoralen Technik (über den Mund), erfolgt die Operation mithilfe dreier Trokare, die im Bereich der Unterlippen-Innenseite im sogenannten Vestibulum oris (Mundvorhof) eingebracht werden. Die Operation kann dadurch vollständig endoskopisch (mit Knopflochtechnik) durchgeführt werden und es können sowohl Teile als auch die komplette Schilddrüse entfernt werden.

Mit dieser Technik kann ein perfektes kosmetisches Ergebnis ohne sichtbare Narben am Hals erzielt werden.

Vereinbaren Sie Ihren Termin.

Wir sind telefonisch Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 21:00 Uhr und Freitag bis 20:00 Uhr unter +43 1 5333 654, sowie jederzeit über unsere Online Terminvereinbarung und das folgende Kontaktformular erreichbar.

Woman & Health Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten aus der Welt der Frauengesundheit:

Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie unserer Datenschutzerklärung ein. Diese Einwilligung können Sie jederzeit via E-Mail an datenschutz@womanandhealth.com widerrufen, alternativ können Sie dazu auch den Link zur Abmeldung, den wir am Ende jeder Aussendung anführen, verwenden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.