Frühe Diagnose – beste Chance für Heilung:

Urologische Vorsorge

Mit dem Ziel, Krebserkrankungen der ableitenden Harnwege frühzeitig zu erkennen. Wir empfehlen die Untersuchung für Frauen ab 40 (bzw. bei Risikogruppen auch früher).

    Inhalte der Untersuchung

    • Ausführliche Anamnese, 
    • Ganzkörperuntersuchung, 
    • Harnanalyse, 
    • Laboruntersuchung (Nierenwerte, Elyte), 
    • Restharnkontrolle, 
    • Sonografie von Niere und Blase, 
    • Ausschluss von Blasenentleerungsstörungen und Infekten, 
    • ausführliches therapeutisches Gespräch.

    Im Bedarfsfall kann die Untersuchung um folgende Bausteine erweitert werden:

    • Ausführliche urogynäkologische Untersuchung,
    • Beckenbodenfunktionsdiagnostik,
    • Flow EMG,
    • Inkontinenzabklärung und Therapie,
    • Blasenspiegelung,
    • Diagnostik und Therapie von Sexualfunktionsstörungen.

    Vereinbaren Sie Ihren Termin.

    Wir sind telefonisch Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 21:00 Uhr und Freitag bis 20:00 Uhr unter +43 1 5333 654, sowie jederzeit über unsere Online Terminvereinbarung und das folgende Kontaktformular erreichbar.

    Woman & Health Newsletter

    Erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten aus der Welt der Frauengesundheit:

    Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie unserer Datenschutzerklärung ein. Diese Einwilligung können Sie jederzeit via E-Mail an datenschutz@womanandhealth.com widerrufen, alternativ können Sie dazu auch den Link zur Abmeldung, den wir am Ende jeder Aussendung anführen, verwenden.

    Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.