Gefährlicher Nebeneffekt:

Infekte

Nicht alles, was reizt ist auch reizvoll: Was mit einer rinnenden Nase beginnt, endet leider allzu oft in einer ordentlichen Infektion der oberen Atemwege! Denn wenn unser Immunsystem erst einmal geschwächt ist haben Keime aller Art ein leichtes Spiel. Leider eines, das für die Betroffenen aufgrund von schwerwiegenden Komplikationen gar kein lustiges ist. Und nicht unsere Atemwege sind beliebte Entzündungsherde – worauf Sie achten sollten erfahren Sie hier

Wie entstehen Infekte?

Infekte entstehen, wenn Krankheitserreger (Keime)  wie Bakterien, Viren oder andere Mikroorganismen in den Körper eindringen und ihm Schaden zufügen. Ob es zu einer Vermehrung der Keime kommt und wie heftig die Infektion verläuft, hängt vom Verhältnis zwischen dem Keim („Gast”) und dem Menschen („Wirt”) ab. Meistens ist für eine Infektion eine bestimmte Menge an Erregern notwendig.

Welche Komplikationen können auftreten?

  • Mittelohrentzündung, Angina, Bronchitis oder Lungenentzündung
  • Krämpfe im Magen-Darmtrakt, Durchfall und Übelkeit
  • Blasenentzündung, Harnwegsinfekt  
  • Besonders gefährlich: Infektion der Nieren, die durch ein „Hinaufwandern der Keime“ entsteht

Wann sollte man einen Arzt aufsuchen?

Sie sollten auf jeden Fall ärztlichen Rat suchen, wenn:

  • die Beschwerden schon einige Tage andauern
  • hohes Fieber und/oder starke Schmerzen hinzukommen
  • Ihr Immunsystem durch chronische Krankheiten geschwächt ist
  • eine Schwangerschaft besteht

Vereinbaren Sie Ihren Termin.

Coronavirus: Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten und Informationen aufgrund der aktuellen Situation.

» mehr erfahren

DU bei Woman & Health

Wir vergrößern unser Team und suchen neue Mitarbeiter/-innen.

» Offene Stellen
Frauenärzte von Woman & Health Wien

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.


Coronavirus:

Wichtige Infos für Patientinnen

Informationen zum Coronavirus

Die Ausbreitung von Covid beeinflusst derzeit unser Leben nachhaltig. Woman & Health bleibt für Sie weiterhin mit eingeschränkten Zeiten geöffnet und zwar:

Montag bis Samstag 10 bis 17 Uhr,
Mittwoch 12 bis 19 Uhr.

Aufgrund höchster Sicherheitsmaßnahmen werden keine Routineuntersuchungen durchgeführt, betreut werden selbstverständlich unsere schwangeren Patientinnen und Akutpatientinnen. Auch der ambulante OP-Betrieb bleibt in der Klinik uneingeschränkt aufrecht.

» mehr erfahren