Das High-Tech Verhütungsmittel mit „Gedächtnis“

IUB - Der Kupferball

Woman & Health bietet mit dem Kupferball das neueste Produkt auf dem Gebiet nicht hormoneller Langzeitverhütung mittels Kupferionen an.

Wie funktioniert der Kupferball?

Der Kupferball ist eine hormonfreie Methode zur Schwangerschaftsverhütung, die ganz ohne Hormone auskommt und für 5 Jahre wirksam ist. Der biegsame Trägerfaden* mit dem sogenannten "Formgedächtnis" kann Besonderes: keine spitzen Ecken, keine scharfen Kanten, die die Gebärmutter irritieren könnten. Kaum ist der Trägerfaden mitsamt den Kupferperlen durch den dünnen Inserter in die Gebärmutter gerutscht, "erinnert" sich der Kupferball an seine dreidimensionale Vergangenheit und nimmt wieder seine rundliche, gebärmutterfreundliche Form an. Was dann aussieht wie ein elastisches Bällchen liegt frei in der Gebärmutter wirkt sofort. Der richtige Sitz wird nach dem Einlegen mittels Ultraschall überprüft.

Die verhütende Wirkung beruht wie bei der herkömmlichen Kupferspirale auf der seit über vier Jahrzehnten bewährten Verwendung von Kupfer in der Gebärmutter. Das Kupfer ist in Form von knapp zwei Millimeter durchmessenden Perlen auf einem dünnen Draht aufgefädelt. Die Menge des Kupfers entspricht etwa der bei einer herkömmlichen Spirale.

Nach heutigem Wissensstand ist diese wirksame Art der Verhütung auch für junge Frauen, die noch kein Kind geboren haben, geeignet.

Vorteile des Kupferballs

Wegen des dünnen Insertionsröhrchens ist das Einsetzen schmerzarm. Die runde Form des Kupferballs bewirkt eine sehr gute Verträglichkeit, Verletzungen und Irritationen der Gebärmutterschleimhaut werden durch die Form vermieden.

  • Für 5 Jahre wirksam.
  • Die Materialien sind sehr hochwertig und in der Medizin seit vielen Jahren bekannt und bewährt.
  • Der Kupferball bietet einen sehr sicheren Schutz vor unerwünschter Schwangerschaft**.
  • Passt sich aufgrund seiner kugeligen Form sehr gut der Gebärmutterhöhle an - der Fremdkörperreiz ist geringer.
  • Die Fruchtbarkeit ist sofort nach Entfernung wiederhergestellt.

Auf Wunsch in Narkose

Woman & Health bietet als eines der wenigen Zentren das schmerzfreie Einsetzen einer Spirale, Kette oder eines Kupferballes in sanfter Kurznarkose an. Gerade junge oder sehr schmerzempfindliche Frauen bzw. Frauen die noch keine Kinder geboren haben, empfinden das Einsetzen einer Spirale als unangenehm. In Narkose ist das Setzen zu jedem Zeitpunkt des Zyklus möglich. Der Eingriff  dauert in der Regel nur 5 Minuten, danach bleibt die Patientin noch ca. 20 Minuten zur Nachbeobachtung bevor Sie nach Hause gehen darf. Durch die Entspannung in der Narkose sind auch Schmerzen und Beschwerden nach dem Einsetzen deutlich seltener.

Vereinbaren Sie Ihren Termin.

Diese Leistung bieten wir an den Standorten Wien und Perchtoldsdorf an.

Unsere Online Terminvereinbarung finden Sie hier.

Wenn Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular senden wollen, wählen Sie ihren gewünschten Standort durch Klick auf eines der beiden Kästchen aus, so dass dieses umrahmt ist:

Wien

Laurenzerberg 2
A-1010 Wien
+43 1 5333 654
office@womanandhealth.com

Perchtoldsdorf

Brunner Gasse 2
A-2380 Perchtoldsdorf
+43 1 5333 654 599
perchtoldsdorf@womanandhealth.com

DU bei Woman & Health

Wir vergrößern unser Team uns suchen neue Mitarbeiter/-innen.

» Offene Stellen
Frauenärzte von Woman & Health Wien

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.