Schonende Methode zur Behandlung von Venenleiden:

VenaSeal

Leiden Sie an Krampfadern und möchten Sie diese behandeln lassen? Die neue VenaSeal-Behandlung ist ambulant ohne Narkose durchführbar, das Tragen eines Kompressionsstrumpfes ist nicht notwendig und Sie sind in Ihren alltäglichen Aktivitäten nicht eingeschränkt.

Wie funktioniert VenaSeal?

Im VenaSeal-Verfahren wird ein spezieller medizinischer Kleber in die betroffene Vene eingebracht und führt somit zu einem Verschluss der erkrankten Vene.

Vereinbaren Sie Ihren Termin.

Wir sind telefonisch Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 21:00 Uhr und Freitag bis 20:00 Uhr unter +43 1 5333 654, sowie jederzeit über unsere Online Terminvereinbarung und das folgende Kontaktformular erreichbar.

Woman & Health Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten aus der Welt der Frauengesundheit:

Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie unserer Datenschutzerklärung ein. Diese Einwilligung können Sie jederzeit via E-Mail an datenschutz@womanandhealth.com widerrufen, alternativ können Sie dazu auch den Link zur Abmeldung, den wir am Ende jeder Aussendung anführen, verwenden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.