Einkaufswagen (€0,00)
Zwischensumme: €0,00
Einkaufswagen leer

Privatklinik und Ordinationszentrum
für frauenspezifische Medizin

Über

Urologische Vorsorge

Frühe Diagnose – beste Chance für Heilung

Mit dem Ziel, Krebserkrankungen der ableitenden Harnwege frühzeitig zu erkennen. Wir empfehlen die Untersuchung für Frauen ab 40 (bzw. bei Risikogruppen auch früher).

Inhalte der Untersuchung:

  • Ausführliche Anamnese, 
  • Ganzkörperuntersuchung, 
  • Harnanalyse, 
  • Laboruntersuchung (Nierenwerte, Elyte), 
  • Restharnkontrolle, 
  • Sonografie von Niere und Blase, 
  • Ausschluss von Blasenentleerungsstörungen und Infekten, 
  • ausführliches therapeutisches Gespräch.

Im Bedarfsfall kann die Untersuchung um folgende Bausteine erweitert werden:

  • Ausführliche urogynäkologische Untersuchung,
  • Beckenbodenfunktionsdiagnostik,
  • Flow EMG,
  • Inkontinenzabklärung und Therapie,
  • Blasenspiegelung,
  • Diagnostik und Therapie von Sexualfunktionsstörungen.

Wenn Sie Fragen zur Vorsorgeuntersuchung haben, so können Sie diese über das untenstehende Formular direkt an Dr. Piskernik richten.
Wenn Sie einen Termin vereinbaren möchten, so erreichen Sie unsere Front Desk Mitarbeiterinnen unter 
+43 1 533 36 54.

Name:
Mail:
Text:
Woman & Health

Rückruf Keine Zeit für Warteschleife? Hinterlassen Sie uns Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie gerne zurück!