Einkaufswagen (€0,00)
Zwischensumme: €0,00
Einkaufswagen leer

Privatklinik und Ordinationszentrum
für frauenspezifische Medizin

Über

Fettabsaugung

Fettabsaugung: Was ist das?

Die Fettabsaugung (Liposuktion) zählt zu den am häufigsten durchgeführten ästhetischen Eingriffen weltweit.

Die Silhouette wird durch die Entfernung von Fettgewebe-Pölsterchen, die durch sportliche Aktivität und Diät nicht zu beseitigen sind, modelliert. Abgesaugtes Fett kann sich nicht neu bilden. Laut wissenschaftlicher Meinung ist die Liposuktion die beste Methode um größere Fettpölsterchen loszuwerden.

Wann wird die Fettabsaugung eingesetzt? 

Die Fettabsaugung kommt dann zum Einsatz, wenn die Patientin ihre Silhouette in größerem Ausmaß verändern möchte, oder wenn Veränderungen in Bereichen gewünscht werden, wo mit anderen Methoden nur schwer Fortschritte zu erzielen sind. Da sich abgesaugtes Fett nicht neu bilden kann ist eine Fettabsaugung für die betreffenden Bereiche ein einmaliger Eingriff.

Warum Fettabsaugung?

Mit Hilfe der Fettabsaugung gelingt es, die Form und Silhouette bestimmter Körperregionen zu modellieren und so die Proportionen in eine bessere Harmonie überzuführen. Unschöne Fettpolster an bestimmten Körperregionen der Frau lassen sich häufig nicht durch sportliche Aktivität und/oder Diät beseitigen.

Dies gilt insbesondere für Reiterhosen, Bauchbereich, Innenschenkel, Hüften, Oberarme und im Gesicht für das Doppelkinn. Durch die dauerhafte Entfernung dieses Fettgewebes wird die Körperform wieder in ihren natürlichen, harmonischen Zustand versetzt.

Vorteile der Fettabsaugung bei Woman & Health:

 

Wer führt die Operation durch?

Dr. Sandra Rigel ist Fachärztin für Plastische-, Ästhetische- und Rekonstruktive Chirurgie, 20 Jahre Erfahrung auf diesem Gebiet, sowie moderne Behandlungsmethoden nach aktuellem Wissensstandard bieten Qualität und Sicherheit für individuelle Schönheit.

"Es ist mir ein grosses Anliegen meine Patientinnen einfühlsam,kompetent und professionell zu betreuen. Ein sensibles Ausloten über Möglichkeiten und Grenzen von Behandlungen und Operationen gemeinsam mit der Patientin, sowie ein natürliches Endergebnis sind oberste Priorität."


Was Patienten sagen

Dr. Sandra Rigel wurde mit dem Patients' Choice Award 2016 zu einer der beliebtesten Ärztinnen Wiens gewählt.

Klicken Sie auf das Icon, um die Urkunde zu sehen.


Zahlreiche echte Erfahrungsberichte bestätigen Ihre fachliche Kompetenz, die hohe Behandlungsqualität und den angenehmen und einfühlsamen persönlichen Kontakt.


 

Ablauf einer Fettabsaugung:

Vorgespräch

Im Rahmen des Vorgespräches werden Fotos angefertigt und die Patientin über frühere Erkrankungen befragt. Ihre Angaben hierzu sind besonders wichtig, um das Operationsrisiko der Fettabsaugung so gering wie möglich zu halten.

Die Operation

Die Fettabsaugung wird in Lokalanästhesie (örtlicher Betäubung, nicht in Vollnarkose) oder im sanften Dämmerschlaf durchgeführt. Bei der Tumeszenz-Lokalanästhesie (tumescere, lat.: aufblasen) werden größere Mengen einer verdünnten Lokalanästhesie-Lösung ins Unterhautfettgewebe eingebracht.

Dadurch wird das Ausmaß der Blutung während und Schwellung nach der Fettabsaugung vermindert. Patientinnen können bereits nach wenigen Tagen wieder zur Arbeit gehen.

Direkt nach der Fettabsaugung kann bei ca. 90 Prozent der Patientinnen eine gewisse Besserung der Körperform beobachtet werden, allerdings dauert es in der Regel 2 - 4 Wochen, bis alle Blutergüsse und Schwellungen zurückgegangen sind. Das endgültige postoperative Ergebnis soll auch erst nach 6 Monaten, beurteilt werden.

Das Absaugen

Bei der vibrationsassistierten Fettabsaugung (Liposuktion) in Tumeszenz-Lokalanästhesie wird nach der Betäubung des Gewebes eine lange stumpfe Kanüle in das Unterhautfettgewebe eingeführt. Die Kanülen vibrieren leicht, so dass das Bindegewebe geschont wird und die Fettzellen aus ihrer Verankerung gelöst und abgesaugt werden.

Die Hautschnitte, die hierzu angelegt werden müssen, sind nur 5 bis 10mm lang und nach wenigen Wochen kaum noch sichtbar. Trotz weniger kleiner Hautschnitte kann reichlich Fettgewebe dauerhaft entfernt werden. Einmal abgesaugte Fettzellen werden nicht neu gebildet. Darüber hinaus besteht bei dieser Methode der Fettabsaugung kaum eine Gefahr der Verletzung von Nerven oder größeren Blutgefäßen.

Das Resultat

Zu bemerken ist, dass alle Fettzellen die abgesaugt wurden, nicht mehr nachwachsen oder neu gebildet werden. Das bedeutet, dass die Körperform, die durch die Fettabsaugung erzielt wurde, beständig ist. Bei späterer Gewichtszu- oder Abnahme wird sich die neue Körperform also proportional verändern, ohne dass z.B. wieder eine Reiterhose entsteht.

Infolge der Vibrationsassistierten Fettabsaugung (Liposuktion) verändert sich auch der Hautzustand in der operierten Körperregion und zwar so, als habe man durch eine besondere Diät genau an dieser Stelle abgenommen.

Beim individuellen Beratungsgespräch werden Sie in angenehmer Atmosphäre von Frau Dr. Rigel über Möglichkeiten und Grenzen, sowie alle Risiken des Eingriffs ausführlich informiert.

Animationen

Eine visuelle Erklärung der einzelnen Operationen finden Sie durch Klicken auf das entsprechende Bild.

fettabsaugen, fettabsaugung wien, fettabsaugung
Oberschenkel
fettabsaugen, fettabsaugung wien, fettabsaugung
Bauch
fettabsaugen, fettabsaugung wien, fettabsaugung
Hals
fettabsaugen, fettabsaugung wien, fettabsaugung
Arm

In den Medien


Kosten einer Fettabsaugung und Vorher-Nachher-Bilder

Bei Woman & Health stehen Ihnen verschiedene Finanzierungsmodelle zur Verfügung.

Auf die Veröffentlichung von Vorher/Nachher-Bildern und Preislisten wird wegen der Individulität des Einzelnen und rechtlichen Gründen bewusst verzichtet.

Noch Fragen?

Wenn sie Fragen zum Thema Fettabsaugung haben, so können diese über das untenstehende Formular direkt an Frau Dr. Sandra Rigel. 
Wenn sie einen Termin für eine Beratung vereinbaren möchten, so erreichen sie unsere freundlichen Empfangsdamen unter +43 (0)1 5333 654.

Name:
Mail:
Text:

Online Terminanfrage

Wir sind telefonisch von Montag bis Donnerstag 9:00 bis 21:00 Uhr, Freitag bis 20:00 Uhr unter der Telefonnummer +43 1 533 36 54 für Sie erreichbar.

Über das folgende Formular können Sie online einen Termin anfragen.
Achtung: Der Termin gilt erst als vereinbart, wenn er von uns schriftlich oder telefonisch bestätigt wurde!

1. Bei welchem Arzt?

2. Gewünschtes Datum:

3. Bevorzugte Tageszeit:

   
   

(Die genaue Terminuhrzeit wird nach Möglichkeit innerhalb des/der ausgewählten Tageszeiten gelegt.)

4. Ihre Kontaktdaten:

 

Woman & Health

Rückruf Keine Zeit für Warteschleife? Hinterlassen Sie uns Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie gerne zurück!