Einkaufswagen (€0,00)
Zwischensumme: €0,00
Einkaufswagen leer

Privatklinik und Ordinationszentrum
für frauenspezifische Medizin

Über

Bruststraffung

Bruststraffung: Eine Erklärung der Bruststraffung in Form einer Bruststraffungsanimation.
Für eine animierte Erklärung der Bruststraffung, klicken Sie bitte auf das Bild.

Feste, wohlgeformte Brüste tragen viel zum Selbstbewußtsein einer Frau bei. Durch Schwangerschaft, Gewichtsverlust oder Bindegwebsschwäche ist oft eine Hebung und Straffung der Brust nötig um die gewünschte Form zu erreichen.

Diese Operation führt Frau Dr. Rigel ambulant und möglichst narbensparend durch. Sie genießen  die freundliche und persönliche Atmosphäre unserer Privatklinik, während Sie in unserem mit allen technischen Finessen ausgestatteten OP behandelt werden.

Nach dem sanften Eingriff können Sie nach einer kurzen Zeit im Aufwachraum nach Hause gehen.

Warum bei Dr. Sandra Rigel?

Dr. Sandra Rigel ist Fachärztin für Plastische-, Ästhetische- und Rekonstruktive Chirurgie, 20 Jahre Erfahrung auf diesem Gebiet, sowie moderne Behandlungsmethoden nach aktuellem Wissensstandard bieten Qualität und Sicherheit für individuelle Schönheit.

"Es ist mir ein grosses Anliegen meine Patientinnen einfühlsam,kompetent und professionell zu betreuen. Ein sensibles Ausloten über Möglichkeiten und Grenzen von Behandlungen und Operationen gemeinsam mit der Patientin, sowie ein natürliches Endergebnis sind oberste Priorität."

Operation

Bei der Bruststraffung wird eine Anhebung des Drüsengewebes und des Warzenhofes, sowie die Entfernung überschüssiger Haut durchgeführt.
Die Narben verlaufen rund um den Warzenhof, senkrecht zur und wenn nötig in der Brustumschlagfalte, wobei diese durch modernste Operationsmethoden möglichst kurz gehalten und im BH verborgen werden.

Vor der Operation muss beim Hausarzt oder Internisten eine so genannte Operationsfreigabe ausgestellt werden; blutverdünnende Medikamente wie Aspro, Aspirin und Thomapyrin müssen abgesetzt werden.

Homöopathische Mittel können den Heilungsverlauf fördern.

Nach der Operation wird auf  beiden Seiten eine Drainage zum Abfluss des Wundsekrets bis zum folgenden Tag gelegt. Ein Stütz-BH muss für mindestens 4 Wochen getragen werden, um Schwellungen zu minimieren, den Heilungsprozess zu unterstützen und das Langzeitergebnis zu optimieren. Die Schwellungen klingen nach 2 Wochen ab und die Narben hellen mit der Zeit auf.

(Anmerkung: Sollte dennoch der Wunsch nach einer weiteren Minimierung der Sichtbarkeit der Narben bestehen, so kann diesem mittels dem Fractional-Laser nachgekommen werden.)

Beim individuellen Beratungsgespräch werden Sie in angenehmer Atmosphäre über Möglichkeiten und Grenzen, sowie alle Risiken des Eingriffs ausführlich informiert.

Im Prinzip ist man gleich nach der Spitalsentlassung wieder gesellschaftsfähig, je nach Art des Berufes sollte man aber eineWoche zuhause bleiben.

Kosten einer Bruststraffung und Vorher-Nachher-Bilder

Bei W&H stehen ihnen verschiedene Finanzierungsmodelle zur Verfügung.

Auf die Veröffentlichung von vorher/nacher-Bildern und Preislisten wird wegen der Individulität des Einzelnen und rechtlichen Gründen bewusst verzichtet.


Was Patienten sagen

Dr. Sandra Rigel wurde mit dem Patients' Choice Award 2016 zu einer der beliebtesten Ärztinnen Wiens gewählt.

Klicken Sie auf das Icon, um die Urkunde zu sehen.


Zahlreiche echte Erfahrungsberichte bestätigen Ihre fachliche Kompetenz, die hohe Behandlungsqualität und den angenehmen und einfühlsamen persönlichen Kontakt.


 

Noch Fragen?

In einem unverbindlichen und ausführlichen Gespräch berät Sie Frau Dr. Rigel gerne zu Ihrer persönlichen Situation und einer Bruststraffung, Terminvereinbarung unter +43 (0)1 5333 654. Allgemeine Fragen können Sie auch gern über das untenstehende Formular stellen.

Name:
Mail:
Text:
Woman & Health

Rückruf Keine Zeit für Warteschleife? Hinterlassen Sie uns Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie gerne zurück!