Einkaufswagen (€0,00)
Zwischensumme: €0,00
Einkaufswagen leer

Privatklinik und Ordinationszentrum
für frauenspezifische Medizin

Über

Hüfte, Becken & Po

Schwangerschaftsstreifen

Gegen Schwangerschaftsstreifen geht man am besten vor, solange sie noch im entzündlichen Stadium befinden. Dies erkennt man an der Rotfärbung. Intensiv gepulstes Licht kann durch Verödung der Blutgefässe zu einer Schrumpfung der Streifen führen und so dünnere Schwangerschaftsstreifen unsichtbar werden lassen.

Ist bereits das Narbenstadium eingetreten (weißliche Farbe) ist der Fractional Laser die Methode der Wahl. Ob und welche Methode bei Ihnen zu optimalen Ergebnissen führen kann ist im persönlichen Gespräch mit dem Arzt zu klären.

Wachstumsstreifen

Genauso wie bei den Schwangerschaftsstreifen gilt auch hier: Je eher man sich um die entstandenen Streifen kümmert, umso besser die Chancen deutliche Effekte erzielen zu können.

Für einen kurzen Film der die Fettabsaugung erklärt, klicken sie bitte auf das Bild.

Fettabsaugung Hüfte

Ähnlich wie am Gesäß ist der Problemzone Hüfte nur schwer Herr zu werden, zumal das Gewebe auch hier als Grundfunktion der Speicherung von Energie für „schlechte Zeiten“ dient. Gegen Fettpölsterchen im Bereich der Hüfte hat sich die Liposuktion (Fettabsaugung) als wirkungsvollste Methode erwiesen. Je nach Anforderung kommt auch die Fettwegspritze zum Einsatz.

Eine hervorragende Unterstützung aller Methoden ist die Lipomassage, die jüngste Entwicklung im Bereich der Endermologie. Diese dient in diesem Bereich der Reduktion des Fettgehaltes und überschüssiger Flüssigkeit in der Haut.

 

Wenn sie einen Termin für eine Beratung vereinbaren möchten, so erreichen sie unser Front Desk Team unter +43 1 5333 654.

Sollten sie eine allgemeine Frage haben, so erreichen sie unsere Experten über dieses Formular:

Name:
Mail:
Text:
Woman & Health

Rückruf Keine Zeit für Warteschleife? Hinterlassen Sie uns Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie gerne zurück!