Einkaufswagen (€0,00)
Zwischensumme: €0,00
Einkaufswagen leer

Privatklinik und Ordinationszentrum
für frauenspezifische Medizin

Über

Herz/Kreislauferkrankungen

Woman & Health hat es sich zur Aufgabe gemacht im Rahmen der Gender-Specific Medicine auf das Thema Frauen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen besonders sorgfältig einzugehen.

Erkrankungen des Herz/Kreislaufsystems umfassen Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen (Palpitationen, Herzklopfen), Herzbeschwerden (Angina pectoris), coronare Herzerkrankung (CHK), Herzinsuffizienz sowie funktionelle Herzbeschwerden.

Das Frauenherz „tickt“ anders 

Insgesamt hat jede 2. Frau als Todesursache CHK, aber nur jede 25. Krebs. Infarkt und CHK werden gern übergangen, weil die Symptome untypisch sind. So beschreiben Frauen öfters Magenschmerzen, Gallenkoliken, Wirbelsäulenbeschwerden und Atemnot als die typischen linksseitigen Brustschmerzen bei Belastung. 

Somit denken Frau und ihre Umgebung nicht an ein Herzrisiko. Frauen wurden auch wegen ihrer schwierig zu beurteilenden Symptome aus vielen Studien herausgenommen, somit basieren viele wissenschaftliche Ergebnisse in erster Linie auf Studien über Männer. Auch bei der Diagnostik der CHK gibt es unterschiedliche geschlechtsspezifísche Interpretationen. 

Frauen reagieren auf Medikamente der unterschiedlichen Substanzgruppen anders. Auf manche besser und rascher, andere werden weniger gut vertragen, Nebenwirkungen treten häufiger auf.

Viele Lifestyle-Faktoren beeinflussen das Risiko einer Herz-Kreislauf-Erkrankung:

Die Therapie

Woman & Health setzt auf Vorsorge als bestem Schutz. Die Vorsorgeunterschung umfasst: EKG, RR, interne Untersuchung, Blutuntersuchungen, Ultraschall, med. Therapie von Bluthochdruck, erhöhten Blutfetten, Diabetes, CHK, Raucherentwöhnung.

Online Terminanfrage

Wir sind telefonisch von Montag bis Donnerstag 9:00 bis 21:00 Uhr, Freitag bis 20:00 Uhr unter der Telefonnummer +43 1 533 36 54 für Sie erreichbar.

Über das folgende Formular können Sie online einen Termin anfragen.
Achtung: Der Termin gilt erst als vereinbart, wenn er von uns schriftlich oder telefonisch bestätigt wurde!

1. Bei welchem Arzt?

2. Gewünschtes Datum:

3. Bevorzugte Tageszeit:

   
   

(Die genaue Terminuhrzeit wird nach Möglichkeit innerhalb des/der ausgewählten Tageszeiten gelegt.)

4. Ihre Kontaktdaten:

 

Woman & Health

Rückruf Keine Zeit für Warteschleife? Hinterlassen Sie uns Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie gerne zurück!